Betreuungsweisungen

… eine Alternative zur Haftstrafe

  • im Rahmen „Schule, Ausbildung, Beruf“,
  • bei Konflikten im Elternhaus,
  • bei Behördengängen,
  • bei der Freizeitgestaltung,
  • bei der Auseinandersetzung mit der Straftat.

Der/die Betroffene wird von dem Mitarbeiter mindestens einmal wöchentlich, darüber hinaus nach Bedarf und Absprache, individuell beraten und unterstützt;
z. B.:

  • für 14- bis 21-jährige Jugendliche und Heranwachsende
  • Zuweisung/Betreuung bis zu 12 Monate

 

Betreuungsweisung

Ansprechpartner

Frau Hartmann
Glauchauer Berufsförderung e.V.
Bahnhofstr. 3
08371 Glauchau

Tel.:03763  / 508 473
Mobil: 0151 / 292 045 59
Fax: 03763 / 508 42
ambma@gbf-ev.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.