Schmetterling

Wer sind wir?

25 engagierte, interessierte und motivierte pädagogische Fachkräfte und 2 technische Mitarbeiter, die Tag für Tag das Wohl Ihres Kindes in den Mittelpunkt stellen,
verkehrsgünstige Lage.
Besonders einladend ist unser sehr großer kindgerechter Garten mit viel Freiraum zur freien Entfaltung.


Was bieten wir?

Funktionsräume wie z. B. Bewegungsraum, Nutzung der Turnhalle der Friedrich- Engels GS, Kreativwerkstatt, Kinderbibliothek und Verkleidungsraum dienen zur ganzheitlichen Entwicklung, Begleitung und Unterstützung der kleinen und größeren Regenbogenkinder.
zertifiziert als „Bewegte Kita“

Zusätzliche Angebote wie z. B.:
Sauna, Schwimmen, Kindergartenfußballmannschaft, Theatergruppe

 

Die Kita beteiligt sich am Förderprogramm „Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern- und Lebens-
erschwernissen“
, welches aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und Freistaates Sachsen mitfinanziert wird.

Schwerpunkte:
In erster Linie werden Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen durch gezielte Angebote und Maßnahmen bestmöglich unterstützt. Die Aufgaben und Tätigkeiten der zusätzlichen Fachkraft werden individuell durch die einzelnen Bedarfe abgeleitet, sowie durch die Beteiligung des Kita-Teams. Die zusätzliche Fachkraft bietet Eltern eine intensive Zusammenarbeit an, um sie zum Beispiel in Erziehungsfragen zu beraten.
Durch zielgerichtete Begleitung aller Beteiligten, sollen Bildungs- und Entwicklungschancen der Kinder
optimal genutzt und gefördert werden. Dabei kooperieren die Fachkräfte mit Experten und sozialen Diensten.
Die Maßnahme wird durch eine externe Kompetenz- und Beratungsstelle fachlich unterstützt.

Ansprechpartner: Frau Bareins
Tel.: 03764 / 796 908 1
Mail: j.bareins@gbf-ev.de

 

Förderung EU Sachsen

Welche Ziele verfolgen wir?

Liebevolle und wertschätzende Betreuung, Begleitung und ganzheitliche Förderung der Mädchen und Jungen, als familienergänzende Institution, dabei Nutzung der Vorteile von Familiengruppen.

Achten der Einzigartigkeit und Partizipation jedes Kindes

Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes

optimale Vorbereitung der Vorschüler speziell im letzten Kindergartenjahr

liebevolle Vorbereitung und Eingliederung der Erstklässler in das Schulsystem

Inklusion von allen Kindern unter einem Dach, mit der Bereitstellung der entsprechenden Fördernotwendigkeiten

Wann sind wir für Sie da?

 

Montag bis Freitag zwischen 6.00 und 17.00 Uhr

beratender Beistand bei Erziehungsfragen oder Fragen nach der bestmöglichen Förderung Ihres Kindes

jeden Mittwoch von 9.00 – 10:30 Uhr kostenlose Krabbelstunde für unsere „Regenbogenmäuse“ und alle Eltern mit den Bedürfnis für sich und den Kleinen neue Erfahrungsräume zu schaffen

 

Für wen haben wir Platz?

Für insgesamt 274 Kinder, davon 150 Hortplätze, 84 Kindergartenplätze und 40 Krippenplätze.

Aufnahme ab einen Alter von 2 Monaten möglich, bis zum 11. Lebensjahr,

9 Integrativplätze

Herzlich Willkommen!


Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kleinen!